Neuer Mann an der slowakischen Bande

Nach Weißrussland hat auch die Slowakei einen neuen Head Coach für das Nationalteam präsentiert. Vladimir Vujtek beginnt im September seine neue Arbeit.

Nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der Heim-Weltmeisterschaft (Rang zehn) in diesem Jahr trennte sich der Slowakische Eishockeyverband von seinem Head Coach Glen Hanlon.

Am Mittwoch stellten die Slowaken ihren neuen Trainer für ihre Nationalmannschaft vor. Der Tscheche Vladimir Vujtek wird ab September zumindest bis zum Ende der IIHF Weltmeisterschaft 2012 in Schweden und Finnland an der Bande stehen.

Danach hat der 64-Jährige eine Option auf Verlängerung bis zu den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi.

Zuletzt war Vujtek als Head Coach beim russischen Klub Lokomotiv Yaroslavl tätig, mit der er bereits 2002 und 2003 jeweils den Meistertitel gewann.