InLine-Cup am Eisring Süd

Unter Patronanz des Wiener Eishockeyverbandes findet am 10. Mai der "PROHOCKEY InLine Cup 2014" statt. Austragungsort ist der Eisring Süd im 10. Wiener Gemeindebezirk.

Insgesamt 16 Mannschaften nehmen an diesem InLine-Hockey-Turnier teil und kämpfen um den begehrten Siegerpokal. Teams wie z.B. EHC Vienna Wookies, Vienna Legends oder EH Fanatik sind ebenso dabei wie der amtierende InLine-Hockey-Staatsmeister KSV Poolboys, der österreichische Vizemeister IHC LaRoche sowie der Nationalligameister im InLine-Skaterhockey Torpedo Donaustadt.

Das Turnier wird auf Kleinfeldern ausgetragen und in vier Gruppen mit je vier Teams gespielt. Gespielt wird mit drei Feldspielern und einem Torhüter pro Team erlaubt.

"PROHOCKEY InLine Cup 2014
10. Mai 2014 ab 10:00 Uhr
Eisring Süd