Brasilien wieder in der Division I

Die brasilianische InLine-Hockey-Nationalmannschaft kehrt für die IIHF InLine Hockey Weltmeisterschaft 2014 in die Division I zurück.

Brasilien und Lettland haben die Qualifikation für die IIHF InLine Hockey Weltmeisterschaft 2014 geschafft. Nachdem sich die Balten bereits in einem Qualifikationsturnier im August durchgesetzt haben und Bulgarien ersetzen, gelang den Südamerikanern als letztes Team vor wenigen Tagen der Aufstieg unter die besten 16 Nationen der Welt. 

Vom 1. bis 7. Juni 2014 wird die Weltmeisterschaft in Pardubice in der Tschechischen Republik ausgetragen. Brasilien ist in der Division I Gruppe D damit neben Ungarn und Japan ein Gegner der österreichischen Nationalmannschaft, die den Aufstieg in die Top Division in diesem Jahr im Endspiel gegen Großbritannien knapp verpasste.

Top Division
Gruppe A: USA (1), Slowakei (4), Tschechische Republik (5), Großbritannien (8)
Gruppe B: Schweden (2), Kanada (3), Deutschland (6), Finnland (7)

Division I
Gruppe C: Slowenien (9), Australien (12), Kroatien (13), Lettland (16)
Gruppe D: Österreich (10), Ungarn (11), Japan (14), Brasilien (15)