Knappe Salzburger Niederlage in Berlin

Red Bull Salzburg verliert in der European Trophy bei den Eisbären Berlin im vorletzten Spiel der Vorbereitung auf die neue Saison mit 4:5.

Red Bull Salzburg verliert in der European Trophy bei den Eisbären Berlin knapp mit 4:5 (1:0,2:2,1:3).

Mitch Wahl bringt die Salzburger in der achten Minute in Führung, im Mitteldrittel treffen die Salzburger jeweils in doppelter Überzahl durch Manuel Latusa (33./PP2) und Garrett Roe (37./PP2), die Eisbären bleiben aber dran.

Im Schlussabschnitt gehen die Gastgeber dann erstmals in Führung, Daniel Welser (48.) gleicht zwar noch einmal aus, doch 19 Sekunden vor dem Ende treffen die Berliner zum Sieg.