Capitals kassieren knappe Niederlage

Die Vienna Capitals unterliegen im Rahmen der European Trophy beim finnischen Klub JYP mit 3:4. Die Treffer erzielen Markus Schlacher und Benoit Gratton.

Die Vienna Capitals müssen nach dem starken Auftritt gegen KalPa (4:1) beim zweiten finnischen Klub JYP eine knappe Niederlage hinnehmen.

Die Wiener unterliegen mit 3:4 (0:2,1:1,2:1), die Treffer für die Wiener erzielen Markus Schlacher per Doppelpack (48., 49./PP) und Kapitän Benoit Gratton (34.).

Die Capitals halten nun nach sechs Spielen bei neun Punkten und stehen in der Tabelle der South Division auf dem vierten Platz. HC Slovan Bratislava führt die Tabelle an.