Vienna Capitals bei European Trophy dabei

Die Vienna Capitals nehmen heuer an der European Trophy teil. Das Finalturnier im Dezember wird in der neuen Eishalle in Wien-Kagran ausgetragen.

Die Vienna Capitals nehmen heuer erstmals an der European Trophy teil.

Das Teilnehmerfeld wurde im Vergleich zum Vorjahr von 18 auf 24 Mannschaften erweitert. Die Wiener treffen in der Preseason (von 11. August bis 04. September) auf Oulun Kärpät, KalPa Kuopio, HIFK Helsinki, TPS Turku (alle FIN) sowie Adler Mannheim (GER), Slovan Bratislava (SVK), HC Plzen (CZE) und Ceske Budejovice (CZE).

Die Heimspiele gegen die finnischen Spitzenklubs aus Oulun, Kuopio und Turku sowie die Mannheim Adler aus Deutschland dienen als Einstimmung auf die Halleneröffnung im September.

Das Finalturnier "Red Bulls Salute" für die acht besten Klubs Europas wird im Dezember in Wien und Salzburg gespielt.

"Wir starten mit unserer Halle in eine neue Ära in Wien, haben eine Eisarena mit internationalem Niveau. Zudem haben wir mit Tommy Samuelsson einen europäischen Spitzentrainer nach Wien geholt, der uns an das hohe Niveau heranführen soll. Ich freue mich sehr auf unsere neuen Aufgaben", meint Capitals-Präsident Hans Schmid.

Spielplan der Vienna Capitals
11.08.2011: EV Vienna Capitals - Oulun Kärpät (FIN)
13.08.2011: EV Vienna Capitals - KalPa Kuopio (FIN)
14.08.2011: EV Vienna Capitals - Adler Mannheim (GER)
20.08.2011: Slovan Bratislava (SVK) - EV Vienna Capitals
25.08.2011: Plzen (CZE) - EV Vienna Capitals
27.08.2011: Budejovice (CZE) - EV Vienna Capitals
28.08.2011: EV Vienna Capitals - TPS Turku (FIN)
03.09.2011: HIFK Helsinki (FIN) - EV Vienna Capitals