Schwere Gegner für EBEL-Klubs

Salzburg (vs. Färjestad) und die Vienna Capitals (vs. Oulun Kärpät) bestreiten am Donnerstag ihr erstes Spiel in der diesjährigen European Trophy.

Sowohl die Vienna Capitals als auch der österreichische Meister Red Bull Salzburg starten am Donnerstag in die European Trophy.

Während die Wiener in der renovierten Albert-Schultz-Halle auf den finnischen Vertreter Oulun Kärpät treffen, bekommt es Salzburg in Schweden mit Färjestad zu tun.

"Ein schwedisches Team ist gleich ein harter Prüfstein, aber genau das macht die European Trophy aus, dass man sich auf internationaler Ebene beweisen kann", freut sich Teamspieler Daniel Welser.