Salzburg unterliegt Tampere

Meister Red Bull Salzburg verliert in der European Trophy zu Hause gegen Tappara Tampere mit 3:8. Für die Salzburger treffen Steven Regier, Manuel Latusa und Dominique Heinrich.

Meister Salzburg muss sich im Heimspiel der European Trophy gegen Tappara Tampere mit 3:8 (2:1,1:4,0:3) geschlagen geben.

Steven Regier bringt die Gastgeber nach 6:32 Minuten des ersten Drittels in Führung. Manuel Latusa erhöht auf 2:0 (13.), ehe die Finnen kurz vor Ende des ersten Abschnitts verkürzen.

In den folgenden 40 Minuten kassieren die Salzburger sieben Gegentore, lediglich Dominique Heinrich kann nochmals für die "Bullen" zum 3:3 (31.) anschreiben.

Nach sechs Spielen liegt Salzburg mit einer ausgeglichenen Bilanz auf Rang zwei der West Division. Zwei Heimspiele stehen noch aus: TPS Turku am 27. August und HC Mountfield am 1. September.