Salzburg holt Star-Goalie

Red Bull Salzburg verpflichtet für das "Red Bulls Salute" in der kommenden Woche den kanadischen Star-Goalie Marty Turco, der 585 Spiele in der National Hockey League absolviert hat.

Meister Red Bull Salzburg hat sich namhaft für das anstehende "Red Bulls Salute" verstärkt. So wird der ehemalige NHL-Goalie Marty Turco beim Finale der European Trophy die Reihen der Mozartstädter verstärken.

Der Kanadier, der im letzten Jahr noch bei den Chicago Blackhawks unter Vertrag stand, absolvierte 585 NHL-Spiele und wurde dreimal für das "All Star Game" nominiert.

Salzburg muss während des Salute auf fünf Nationalteamspieler, die beim "Österreich Cup" in Klagenfurt gegen die Schweiz, Slowakei und Weißrussland spielen werden, verzichten, ein Torhüter muss allerdings nicht abgestellt werden.