Nächste Niederlage für die Capitals

Die Vienna Capitals verlieren im Rahmen der European Trophy auswärts gegen den HC Mountfield mit 0:4 und warten noch immer auf den zweiten Sieg in der Vorbereitung.

Die Vienna Capitals müssen weiterhin auf den zweiten Sieg in der European Trophy warten.

Die Mannschaft von Head Coach Tommy Samuelsson verliert auswärts gegen den tschechischen Vertreter HC Mountfield mit 0:4 (0:2,0:1,0:1).

Die Wiener halten somit nach sechs Spielen bei einem Sieg nach Penaltyschießen gegen Oulun Kärpät und fünf Niederlagen.

In der Division East belegen die Hauptstädter mit zwei Punkten den letzten Platz und haben keine Chance mehr auf das Finalturnier, das im Dezember in Wien und Salzburg stattfinden wird.