Jokerit und Linköpings weiter

Jokerit (7:2 gegen HC Mountfield) und HC Linköpings (4:2 gegen Frölunda) stehen als erste Mannschaften im Halbfinale des "Red Bulls Salute".

Für HC Mountfield Budejovice, das punktbeste Team der Gruppenphase, ist beim "Red Bulls Salute" bereits im Viertelfinale Endstation.

Der Tabellenführer der tschechischen Extraliga muss sich beim Finalturnier der European Trophy dem finnischen Vertreter Jokerit klar mit 2:7 (1:2,0:3,1:2) geschlagen geben.

HC Linköpings setzt sich im rein schwedischen Duell gegen die Frölunda Indians mit 4:2 (0:1,3:0,1:1) durch. Angreifer Mark Hartigann avanciert mit zwei Toren und einem Assist zum umjubelten Matchwinner.