Text: PROFS Mediaservice

YoungStar namens Erdely

Stürmer Csanad Erdely von Fehervar AV19 gewann die unter Fans, Nationalteamtrainern und ServusTV-Experten durchgeführte Wahl zum EISNER Auto YoungStar des Monats Februar.

Der EISNER Auto YoungStar des Monats Februar heißt Csanad Erdely und kommt von FehervarAV19. Der 21-jährige Stürmer setzte sich hauchdünn vor Valentin Leiler (EC VSV) und Ivan Jankovic (Zagreb) durch.
 
Erdely zählte in dieser Saison mit nur 21 Jahren bereits zu den absoluten Stützen im Team von Fehervar AV19. Der junge Stürmer bestritt für die Teufel 2017/18 alle 54 Liga-Spiele und erzielte dabei 27 Punkte. Mit Fehervar AV19 gewann der Ungar bereits die Erste Bank Juniors League (2014) und die Erste Bank YoungStars League (2013, 2015). Auch für das ungarische Nationalteam lief der Center in dieser Saison bereits acht Mal auf und verbuchte drei Punkte.
 
Erdely wird als EISNER Auto YoungStar des Monats Februar mit einer Glastrophäe ausgezeichnet. Der junge Ungar komplettiert außerdem die EISNER Auto YoungStar-Wahl der Saison 2017/18 ab 25. März auf www.erstebankliga.at.
 
Die weiteren fünf Kandidaten sind Dennis Teschauer, Marco Richter, Erik Kirchschläger, Vilim Rosandic und Ali Wukovits.
 
Endstand EISNER AUTO YoungStar-Wahl des Monats Februar
1. Csanad Erdely (Fehervar AV19) 12 Punkte
2. Valentin Leiler (EC VSV) 12 Punkte
3. Ivan Jankovic (KHL Medvescak Zagreb) 8 Punkte
4. Philipp Lindner (HC TWK Innsbruck „Die Haie“) 8 Punkte
5. Thomas Vallant (Dornbirn Bulldogs) 6 Punkte

Erste Bank Eishockey Liga - Play-off