Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

KAC verlängert mit Stürmer-Duo

Der Rekordmeister aus Klagenfurt vertraut weiterhin zwei jungen Stürmern und einem Torhüter.

Erste Bank Eishockey Liga

Der EC-KAC klärt drei Personalfragen und verlängert die mit Saisonende auslaufenden Verträge mit den beiden Stürmern Marco Richter und Niki Kraus.

Richter untschreibt einen neuen Kontrakt bis 2020. Der 22-Jährige kommt in der bisherigen Saison auf 49 Einsätze, in denen ihm sieben Tore und vier Assists gelungen sind. Zudem konnte sich Richter in das Aufgebot des österreichischen Nationalteams spielen, er repräsentierte das Team Austria heuer in bislang vier Länderspielen.

Die Kooperation mit dem 21-jährigen Kraus wird um ein weiteres Jahr bis 2019 verlängert.

Torhüter David Madlener bleibt für zwei weitere Jahre. Der Rekordmeister und der 25-jährige Nationalteam-Goalie (14 Länderspiele) verlängern ihre Zusammenarbeit vorzeitig bis zum Saisonende 2020.

Der Vorarlberger kam 2016 vom Dornbirner EC nach Klagenfurt, wo er seither gemeinsam mit Tomáš Duba das Torhütergespann bildet und bislang 56 Partien (29 Siege, 23 Niederlagen) absolvierte. Für Madlener stehen dabei acht Shutouts zu Buche.