Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Bozen gewinnt spektakuläres Finalspiel

Das Heimteam aus Bozen setzt sich gegen Red Bull Salzburg in einem unglaublichen Spiel durch.

Das dritte Spiel in der Finalserie der Erste Bank Eishockey Liga zwischen dem HC Bozen und Red Bull Salzburg endet nach unglaublichen 60 Minuten mit 4:2 (1:1,2:1,1:0) für die Heimmannschaft aus Südtirol.

Egger scort erstmals nach 24 Sekunden, Hughes schlägt beinahe postwendend zurück (3.). Gartner (33./PP) sorgt für die neuerliche Bozner Führung, Pallestrang gleicht zwar aus (36.), kann sich aber nicht lange darüber freuen, weil Petan wenige Sekunden später auf 3:2 stellt (36.).

Oleksuk sorgt in der 56. Minute für den 4:2-Endstand. Bozen führt im "Best of Seven" mit 2:1.

Erste Bank Eishockey Liga - Play-off

Tickets für Länderspiele und Fanreisen

Die österreichische Nationalmannschaft braucht eure Unterstützung!

Die österreichische Nationalmannschaft braucht eure Unterstützung!

Die österreichische Nationalmannschaft braucht für die Heimspiele sowie für die internationalen Aufgaben bei der IIHF Weltmeisterschaft die Unterstützung ihrer Fans.

Folgende Links führen zu den diversen Online-Ticketshops:

Heimspiele der Herren-Nationalmannschaft in Wien
18.04.2018, 17:45 Uhr: Österreich - Kasachstan
19.04.2018, 19:15 Uhr: Österreich - Slowenien

Heimspiele der Herren-Nationalmannschaft in Innsbruck
12.04.2018, 17:45 Uhr: Österreich - Italien

Spiele der Herren-Nationalmannschaft bei der IIHF Weltmeisterschaft

Folgende Links führen zu den Fan-Angeboten von fanreisen24.com:
Fanreise zur IIHF Weltmeisterschaft 2018 in Dänemark