Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Bozen zwingt Salzburg in die Knie

Die "Füchse" vom HC Bozen setzen sich in einem ersten spannenden Finalspiel der Erste Bank Eishockey Liga gegen Red Bull Salzburg durch.

Im ersten Finale (Best of Seven) setzt sich der HC Bozen etwas überraschend auswärts gegen Red Bull Salzburg durch. Das von Härte und Spannung geprägte Duell endet mit einem knappen 2:1-Sieg (0:0,2:1,0:0) für die "Füchse".

Innerhalb weniger Minuten fallen alle drei Tore: Egger (33./PP) und Smith (34./PP) sorgen für einen schnellen Doppelschlag in Überzahl für die Gäste. Die Salzburger finden wenige Sekunden später die passende Antwort durch den Anschlusstreffer von Herburger (35.).

Ein weiteres Tor glingt ihnen trotzt einiger Druckphasen aber nicht mehr. Bozen liegt in der Serie somit mit 1:0 voran.

Erste Bank Eishockey Liga - Play-off

Tickets für Länderspiele und Fanreisen

Die österreichische Nationalmannschaft braucht eure Unterstützung!

Die österreichische Nationalmannschaft braucht eure Unterstützung!

Die österreichische Nationalmannschaft braucht für die Heimspiele sowie für die internationalen Aufgaben bei der IIHF Weltmeisterschaft die Unterstützung ihrer Fans.

Folgende Links führen zu den diversen Online-Ticketshops:

Heimspiele der Herren-Nationalmannschaft in Wien
18.04.2018, 17:45 Uhr: Österreich - Kasachstan
19.04.2018, 19:15 Uhr: Österreich - Slowenien

Heimspiele der Herren-Nationalmannschaft in Innsbruck
12.04.2018, 17:45 Uhr: Österreich - Italien

Spiele der Herren-Nationalmannschaft bei der IIHF Weltmeisterschaft

Folgende Links führen zu den Fan-Angeboten von fanreisen24.com:
Fanreise zur IIHF Weltmeisterschaft 2018 in Dänemark