Capitals holen Kickert zurück

Die Wiener verstärken sich nach den Zugängen von Buck und Roming erneut.

Erste Bank Eishockey Liga - Pick Round

Erste Bank Eishockey Liga - Qualification Round

Die Vienna Capitals schlagen kurz vor Transfer-Schluss erneut zu. Der aktuelle EBEL-Champion leiht David Kickert vom Villacher SV bis Saisonende aus.

Für den 23-jährigen Torwart ist es eine Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte. Kickert durchschritt alle Jugendteams der Wiener und konnte sich vergangene Saison mit ihnen zum EBEL-Meister krönen.

Kickert stößt bereits Mittwoch-Nachmittag in Klagenfurt zu den Capitals, wo die Wiener auf den KAC treffen.

Trainer Serge Aubin freut sich über die Leihe des Torhüters: "Es ist großartig, dass David wieder zurück in unserem Team ist. Wir alle kennen ihn von früher, er sollte also keine Eingewöhnungsprobleme bei uns haben. David wird uns eine sehr gute Tiefe auf der Goalie-Position geben. Wir freuen uns sehr, dass er in der kommenden, heißen Phase ein Teil unserer Mannschaft sein wird."

Kickert absolvierte in der laufenden Spielzeit 30 Partien und verzeichnete eine Fangquote von 90,8 Prozent.

Mit Gerd Kragl verlässt ein weiterer Spieler den VSV. Die Black Wings Linz beenden die Leihe des 20-jährigen Verteidigers mit sofortiger Wirkung.

Erste Bank Eishockey Liga - Pick Round

Erste Bank Eishockey Liga - Qualification Round