Traum-Comeback! Geier schießt KAC zum Sieg

Der KAC-Kapitän schießt sein Team bei Comeback nach Tumor-Erkrankung zum Sieg.

Es ist eine jene Geschichten, die nur der Sport schreibt! Manuel Geier, bei dem im Sommer ein bösartiger Tumor diagnostiziert wurde (HIER der offene Brief des KAC-Kapitäns), schießt den KAC bei seinem Comeback in Bozen zum 2:0-Sieg. Der 29-Jährige schnappt sich in der 47. Minute seinen eigenen Rebound und bezwingt HCB-Goalie Sedlacek zum einzigen Mal an diesem Abend. Bischofberger (59.) vollendet schlussendlich noch ins leere Tor. Es ist dies bereits der sechste KAC-Sieg gegen die Füchse in Folge.