Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

KAC zum Start in Wien

Die UPC Vienna Capitals und EHC Liwest Linz beginnen die zweite Phase der Erste Bank Eishockey Liga zu Hause.

Platzierungsrunde

Kurz nach dem Ende der letzten Runde des Grunddurchgangs steht bereits der Spielplan der Zwischenrunde fest.

In der Platzierungsrunde finden zum Auftakt am Freitag mit UPC Vienna Capitals gegen EC-KAC und EHC Liwest Linz gegen Bozen lediglich zwei Partien statt. Das Gastspiel von HC TWK Innsbruck in Salzburg wird erst am darauffolgenden Dienstag über die Bühne gehen.

In der Qualifikationsrunde stehen die Moser Medical Graz99ers gegen Fehervar und der EC VSV gegen Ljubljana jeweils vor Pflichtaufgaben. Die "Bulldogs" aus Dornbirn müssen zum Start in Znojmo ran.

Qualifikationsrunde