Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Bozen im Halbfinale

Der HC Bozen gewinnt erstmals eine Play-off-Serie der Erste Bank Eishockey Liga gegen den EHC Liwest Linz und steht im Halbfinale.

Die EEHC Liwest Black Wings Linz scheitern zum ersten Mal seit 2011 wieder im Viertelfinale.

Der HC Bozen erweist sich als eine Nummer zu groß und entscheidet die "Best-of-Seven"-Serie mit 4:1 für sich. Im "Do-or-Die"-Spiel finden die Oberösterreicher gegen die vor allem im Konter stark agierenden Südtiroler erst im letzten Drittel ein Rezept, das verhindert die 3:4-Niederlage aber nicht.

Die "Füchse" revanchieren sich damit für die letzten beiden Spielzeiten, in denen jeweils im Viertelfinale gegen Linz Endstation war.