NHL-Erfahrung für Bulldogs

Die Dornbirn Bulldogs haben mit Matt Fraser eine der drei offen gehaltenen Positionen im Sturm prominent besetzt. In der Vita des 27-jährigen Kanadiers stehen knapp 100 NHL-Einsätze in den letzten sechs Saisonen.

Die Dornbirn Bulldogs konnten eine der drei offen gehaltenen Positionen im Sturm prominent besetzen und einen Transfercoup landen. 

Die Vorarlberger lotsen den 27-jährigen Kanadier Matt Fraser, der zwischen 2011 und 2015 u.a. 91 NHL-Spiele für die Dallas Stars, Boston Bruins und Edmonton Oilers bestritt und dabei 18 Punkte (12T/6A) erzielte, ins Ländle. Letzte Saison stand der Power-Forward bei Rögl BK in der schwedischen SHL unter Vertrag, wurde aber in seiner ersten Europa-Saison von einer Verletzung gebremst und kam so auf nur fünf Einsätze.