Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Ausfälle bei den Black Wings

Gleich fünf Spieler des EHC Liwest Linz sind vor dem letzten Spiel in der Platzierungsrunde der Erste Bank Eishockey Liga gegen den EC-KAC erkrankt.

Die EHC Liwest Black Wings Linz müssen vor der abschließenden Begegnung der Platzierungsrunde zuhause gegen den EC-KAC auf sechs Spieler verzichten.

Brian Lebler, Brett McLean (zusätzlich vom Department of Payer Safety mit einem Spiel Sperre wegen Stockschlags belegt), Dan DaSilva, Marc Andre Dorion und Joel Broda sind krank, darüber hinaus muss Daniel Oberkofler wegen einer Fußblessur aussetzen.

Insofern ist es für die Truppe von Trainer Rob Daum sogar von Vorteil, dass es für sie gegen den EC-KAC sportlich um nichts mehr geht. Einzementiert auf Rang vier werden die Linzer ohnehin nicht ihren Viertelfinalgegner auswählen können.

Tabelle - Qualifikationsrunde

Tabelle - Platzierungsrunde