Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Hisey geht, ein Verteidiger kommt

Die EHC Liwest Black Wings Linz trennen sich von Langzeitangreifer Rob Hisey. Statt ihm kommt ein Verteidiger aus der Deutschen Eishockey-Liga.

Die Black Wings Linz nehmen vor der heißen Phase der Meisterschaft eine personelle Rochade vor.

Dabei trennen sich die Stahlstädter mit Rob Hisey von einem langjährigen Leistungsträger. Der 32-jährige Kanadier stand seit 2011 in 324 Partien für die Linzer auf dem Eis.

Der Center, der heuer wegen Verletzungen nur 27 Matches absolvierte, wechselt mit sofortiger Wirkung zu Wolfsburg in die Deutsche Eishockey-Liga. Im Gegenzug holen die Black Wings US-Verteidiger Kyle Klubertanz von den Krefeld Pinguinen.

Tabelle - Platzierungsrunde