Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Innsbruck komplettiert die Abwehr

Der HC TWK Innsbruck komplettiert mit der Verpflichtung von Jeremie Blain seine Abwehr für die kommende Saison.

Die Innsbrucker "Haie" haben ihr Einkaufsprogramm in Sachen Import-Verteidiger abgeschlossen.

Nach Lubomir Stach verpflichten die Tiroler den Kanadier Jeremie Blain. Head Coach Rob Pallin erwartet viel von seinem 191 Zentimeter großen Neuzugang: "Er macht keine schwierigen Sachen, bringt Power ins Spiel und besitzt viel Qualität."

Blain wechselte Mitte der vergangenen Saison zum EC VSV und wusste die Innsbrucker "mit solidem Abwehrverhalten sowie ausläuferischen Qualitäten zu überzeugen".