Innsbruck verlängert mit Topscorer

Nach Head Coach Rob Pallin bindet der HC TWK Innsbruck auch Andrew Clark, Ondrej Sedivy und Lubomir Stach.

Nach der Verlängerung mit Head Coach Rob Pallin nimmt die Kaderplanung beim HC TWK Innsbruck für die kommende Saison der Erste Bank Eishockey Liga richtig Fahrt auf.

Die "Haie" vermelden am Dienstag neue Verträge mit ihrem kanadischen Topscorer Andrew Clark (25 Tore/35 Assists) sowie den beiden Tschechen Ondrej Sedivy (8/18) und Lubomir Stach (12/27).

"Er ist einer der cleversten Spieler der Liga. Ihn halten, war uns wichtig", streut Pallin dem 41-jährigen Clark Rosen.