Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Fischer bleibt beim KAC

Nach Kevin Kapstad bleibt ein weiterer wichtiger Verteidiger bei Vizemeister EC-KAC.

Nach Kevin Kapstad hat sich der EC-KAC auch mit David Fischer auf eine Vertragsverlängerung einigen können.

Der 29-Jährige bleibt ein weiteres Jahr bei den "Rotjacken". 2016/17 war der US-amerikanische Verteidiger, letzten Sommer von den Krefelder Pinguinen (DEL) gekommen.

Fischer hatte die beste Plus-Minus-Statistik des EC-KAC, nämlich +21. Er verpasste zwar 22 Spiele, brachte es aber dennoch auf drei Tore und 26 Assists. Außerdem erhöhte er die Klagenfurter Punkteausbeute in Spielen mit ihm um 64,5 Prozent.