Bulldogs gewinnen in Zagreb

Die Dornbirn Bulldogs feiern einen erfolgreichen Abschluss ihres Auswärts-Triples.

Erste Bank Eishockey Liga

Die Dornbirn Bulldogs gewinnen das Nachtragsspiel der 14. Runde der EBEL auswärts gegen Medvescak Zagreb mit 3:0 (1:0,2:0,0:0).

Zagreb dominiert das Spiel über den Großteil der Zeit, die Gäste aus Dornbirn zeigen sich aber in Form von Macierzynski (7.), Reid (29.) und Sylvester (35.) extrem effizient und treffen immer wieder im Konter.

Großen Anteil am Erfolg hat DEC-Goalie Rasmus Rinne. Der Finne sorgt mit einer sensationellen Leistung dafür, dass die Vorarlberger sich über einen tollen Abschluss ihres Auswärts-Triples freuen dürfen. Aus den Gastspielen in Villach, Graz und Zagreb können die "Bulldogs" 7 von 9 möglichen Punkten mitnehmen.

Erste Bank Eishockey Liga