99ers verstärken sich mit Boivin

Die Moser Medical Graz99ers verstärken sich mit einem alten Bekannten aus der Erste Bank Eishockey Liga.

Die Graz99ers haben endlich einen Verteidiger für die fortlaufende Saison gefunden.

Der Kanadier Mike Boivin (26) ist ein alter Bekannter, der 2014 mit Red Bull Salzburg Meister wurde und eine Saison in Fehervar spielte. Zuletzt war er in der ECHL für die Reading Royals tätig.

"Nach den Verletzungen von Brendon Nash und Clemens Unterweger sind wir sehr froh, pünktlich zum Kampf um das Play-off einen Spieler gefunden zu haben, welcher in unser Anforderungsprofil passt", so Head Coach Doug Mason.

Plus/Minus der Erste Bank Eishockey Liga