VSV verpflichtet neuen Verteidiger

Nach dem Intermezzo von Richard Stehlik hat der EC VSV einen neuen Verteidiger für den Rest der Saison verpflichtet.

Der EC VSV verpflichtet nach dem überraschend schnellen Abgang von Richard Stehlik mit Robin Weihager einen neuen Verteidiger.

Der 27-jährige Schwede kommt von DEL-Schlusslicht Krefeld Pinguine zu den Kärntnern und soll bereits am Freitag im Derby gegen den EC-KAC sein Debüt feiern.

Der langjährige Spieler der Malmö Redhawks avancierte nach einem Wechsel zu den Starbulls Rosenheim in der Saison 2013/14 zum Verteidiger und Spieler des Jahres der DEL2.