VSV holt Ljubljana-Goalie

Der Abschied von Jean-Philippe Lamoureux zwingt den EC VSV auf der Torhüterposition zum Handeln.

Der EC VSV hat für die Saison 2016/17 einen neuen Torhüter: Olivier Roy unterschreibt für ein Jahr.

Durch den Abgang von Jean-Philippe Lamoureux, der mit schwedischen Klubs in Verhandlungen ist, waren die Villacher zu einer Reaktion gezwungen.

Fündig wurden sie bei Olimpija Ljubljana. Der 24-jährige Roy bestritt für die Slowenen in der Saison 2015/16 42 Spiele und überzeugte mit einer Fangquote von 91,8 Prozent. "Roy ist ein Butterfly-Tormann mit guter Größe", so Goalie-Coach Markus Kerschbaumer.