VSV holt einen Finnen

Der EC VSV holt den finnischen Verteidigerroutinier Mikko Jokela nach Kärnten.

Der EC VSV wird auf dem Transfermarkt aktiv.

Verteidiger Mikko Jokela kommt aus Finnland zu den "Adlern". Der 36-Jährige spielte zuletzt bei KalPa in der SM Liiga, in der er insgesamt 635 Partien absolvierte. Zudem lief er 210 Mal in der American Hockey League und einmal in der National Hockey League (Vancouver Canucks 2002/03) auf.

1997/98 feierte Jokela mit HIFK den Meistertitel in seiner Heimat, sein größter Karriereerfolg ist die WM-Bronzemedaille mit Finnland bei der IIHF Weltmeisterschaft 2008.