Noch ein Kanadier für den KAC

Der EC-KAC und der HC Bozen haben noch einmal kräftig am Transfermarkt zugeschlagen. Eingekauft wurde dabei vorwiegend in Nordamerika.

Der EC-KAC gibt die Verpflichtung des kanadischen Flügelstürmers Matthew Neal bekannt. Der Absolvent des Rensselaer Polytechnic Institute (RPI) absolvierte 2015/16 seine erste Saison als Profi und repräsentierte dabei in erster Linie die Quad City Mallards in der ECHL. Der 24-Jährige avancierte zum teaminternen zweitbesten Scorer.

Nach dem Transfer von Marc-Olivier Vallerand hat der HCB Südtirol Alperia nun einen weiteren Stürmer aus Kanada verpflichtet. Es handelt sich um den 27-jährigen Travis Oleksuk, welcher als Center für die erste Sturmlinie der Foxes vorgesehen ist. Den Abschluss einer sehr intensiven Woche auf dem Transfermarkt beim HCB Südtirol bildet die Verpflichtung von Max Everson. Der 23-jährige Verteidiger aus den Vereinigten Staaten mit italienischem Pass spielte in der letzten Saison in der ECHL in den Reihen der Atlanta Gladiators.

Spiele - EBEL Grunddurchgang 16/17