Heimniederlage des KAC

Ein später Treffer war für den EC-KAC im Heimspiel gegen den slowakischen Vizemeister zu wenig, um als Sieger vom Eis zu gehen.

In einem weiteren Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison verlor der EC-KAC vor eigenem Publikum gegen den slowakischen Vizemeister. Die "Rotjacken" hatten zunächst mehr vom Spiel und konnte sich im ersten Abschnitt zahlreiche gute Möglichkeiten erarbeiten.

Doch kurz vor der ersten Pause kam dann der erste Dämpfer. HC Banska Bystrica ging wie aus dem Nichts in Führung und konnte diese im weiteren Verlauf kontinuierlich auf 3:0 ausbauen. Try-out-Kandidat Matthew Neal konnte kurz vor dem Spielende den Ehrentreffer der Kärntner beisteuern.

HDD Olimpija Ljubljana gewann am Dienstag auch das dritte Testspiel. Die Slowenen bezwangen MAC Budapest auswärts mit 3:2 nach Verlängerung.