Text: Eishockey.at

"Haie" bestens vorbereitet

Mit sieben Siegen und lediglich einer Niederlage beendet der HC TWK Innsbruck die Vorbereitung auf die neue Saison äußerst erfolgreich.

Im ersten Drittel konnten die Fassa Falcons mit dem HC TWK Innsbruck im einzigen Testspiel am Donnerstag noch mithalten. Die Tiroler waren zwar von Beginn an überlegen, doch die Italiener hielten  sich mit einem 1:2 in Schlagdistanz.

Im Mitteldrittel schalteten die "Haie" dann einen Gang höher und nützten die Überlegenheit auch in Form von Toren aus. Nach 40 Minuten lag der Favorit mit 7:2 voran. Dank eines überragenden Austin Smith mit drei Toren holten die "Haie" zum Abschluss der Vorbereitung noch einen 8:2-Erfolg.

Ob das Momentum des HC TWK Innsbruck bis zum Saisonstart konserviert werden kann, wird sich bereits am kommenden Freitag unter Beweis stellen. Beim Auftakt geht es mit dem HC Bozen abermals gegen ein Team aus Südtirol.