Siegzwang für die Capitals

Den UPC Vienna Capitals droht am Sonntag vor eigenem Publikum gegen den EC VSV das vorzeitige Aus.

Mit den UPC Vienna Capitals könnte das erste Team schon am Sonntag die Play-off-Segel in der Erste Bank Eishocke Liga streichen. Gegen den EC VSV muss in der eigenen Halle ein Sieg her, um das Aus abzuwenden.

Die Wiener hadern mit dem Verletzungspech. "Es ist frustrierend und zieht sich schon durch das ganze Jahr. Dennoch haben wir immer gekämpft", konstatiert Head Coach Jim Boni.

"Aber wir haben trotz der Ausfälle gesehen, dass Villach ins Grübeln kommt, wenn wir so stark spielen wie am Freitag."