Ratushny: "Viel richtig gemacht"

Salzburgs Coach Daniel Ratushny ist mit der Antwort seiner Mannschaft in Znojmo zufrieden. Manuel Latusa fügt hinzu: "So müssen wir weitermachen."

Mit einem 6:2-Auswärtssieg im vierten Finalspiel der Erste Bank Eishockey Liga glich Red Bull Salzburg die "Best-of-Seven"-Serie gegen den HC Znojmo auf 2:2 aus.

"Wir haben die Scheibe besser kontrolliert und unsere Chancen genutzt", analysiert Salzburgs Coach Daniel Ratushny. "Im Eishockey musst du das Glück erzwingen, meine Spieler haben heute viel richtig gemacht."

Zufrieden durfte er nicht nur mit der Offensivausbeute sein, sondern nach zuletzt zwölf Gegentreffern in zwei Spielen auch mit der Abwehrleistung.