Lewis vor Comeback

Die EHC LIWEST Black Wings Linz dürfen in der Erste Bank Eishockey Liga am Freitag wieder auf US-Verteidiger Grant Lewis zählen.

Nach fast zwei Monaten Verletzungspause steht bei den Black Wings Linz Grant Lewis am Freitag im Heimspiel gegen HC Znojmo vor einem Comeback.

Der Verteidiger litt seit einem Zusammenstoß mit Innsbrucks Stürmer David Schuller am 5. Dezember an den Folgen einer Gehirnerschütterung.

"Ich dachte nicht, dass es so lange dauern würde. Es macht keinen Spaß, in einem verdunkelten Zimmer zu liegen. Und dann kommen wieder diese Rückschläge", erklärt er den "Oberösterreichischen Nachrichten".