KAC nach irrem Spiel im Play-off

Der EC-KAC liefert in Fehervar eine Wahnsinnsaufholjagd und fixiert den Einzug in das Play-off der Erste Bank Eishockey Liga. Der EC VSV beendet die Saison der Moser Medical Graz99ers.

Der EC-KAC sichert sich am 8. Spieltag der Zwischenrunden mit einem 5:4-Sieg bei Fehervar das Play-off-Ticket. Die "Rotjacken" legen nach dem 0:4 eine Aufholjagd hin, Strong gelingt der entscheidende Treffer in Unterzahl (43.).

Der EC VSV feiert einen 4:1-Sieg gegen die Moser Medical Graz99ers und schickt die Grazer damit in den Urlaub.

Der Kracher zwischen den UPC Vienna Capitals und Red Bull Salzburg endet 5:4, womit Znojmo nach dem 4:3-Sieg über die EHC LIWEST Black Wings Linz mit den Mozartstädtern gleichzieht.

Dornbirn schlägt Bozen 4:3, HC TWK Innsbruck siegt in Ljubljana 3:0.