Heimpleiten für Spitzenduo

Red Bull Salzburg verliert gegen Znojmo und die EHC LIWEST Black Wings Linz unterliegen in der Erste Bank Eishockey Liga Dornbirn.

Red Bull Salzburg und die Black Wings Linz müssen in der 41. Runde Niederlagen hinnehmen. Die "Bullen" verlieren gegen Znojmo knapp mit 2:3. Sterling (5.), Aquino (17.) bzw. Novak (9.), Cip (26.) und Yellow Horn (40.) treffen. Die Black Wings müssen sich Dornbirn mit 2:4 geschlagen geben. Es ist ihre zweite Pleite in Folge.

Die UPC Vienna Capitals schlagen HC TWK Innsbruck 4:2, Rafael Rotter ist an allen vier Treffern beteiligt.

EC-KAC - Ljubljana 4:0, die Moser Medical Graz99ers bezwingen den EC VSV mit 2:1 nach Penaltyschießen.