Gaffal ist ein Gewinner

Stürmer Stefan Gaffal vom EHC Liwest Linz gewann die Wahl zum Eisner Auto YoungStar des Monats Oktober 2016.

Der Eisner Auto YoungStar des Monats Oktober 2016 heißt Stefan Gaffal und kommt vom EHC Liwest Linz. Der 19-jährige Stürmer setzte sich in der unter Fans, Nationalteamcoaches und ServusTV-Experten durchgeführten Wahl vor Benjamin Lanzinger (EC VSV) und Johannes Bischofberger (EC-KAC) durch.

Gaffal ist Teil der besten Offensive der Erste Bank Eishockey Liga Liga, er selbst machte bereits drei Treffer und vier Assists in 16 Spielen. Zudem macht der Stürmer auch nach hinten einen sehr guten Job, wie auch sein Plus-Minus-Wert von +8 - übrigens der beste Wert eines Linzer Spielers - unterstreicht.

Gaffal wird im Rahmen eines der nächsten Heimspiele als Eisner Auto YoungStar des Monats Oktober 2016 geehrt. Neben einer hochwertigen Glastrophäe erhält der 19-Jährige unter anderem eine Sonnenbrille von Swatch als Preis. Außerdem steht der Allround-Stürmer nach Mario Huber (HC TWK Innsbruck) als zweiter Kandidat der Jahresabstimmung fest.

Ergebnis Eisner Auto YoungStar Wahl des Monats Oktober 2016
1. Stefan Gaffal (EHC Liwest Linz) 12 Punkte
2. Benjamin Lanzinger (EC VSV) 10 Punkte
3. Johannes Bischofberger (EC-KAC) 10 Punkte
4. Dominic Hackl (UPC Vienna Capitals) 7 Punkte
5. Adis Alagic (HDD Olimpija Ljubljana) 7 Punkte