YoungStar aus Wien

Stürmer Sascha Bauer von Tabellenführer UPC Vienna Capitals gewann die Wahl zum Eisner Auto YoungStar des Monats November.

Der Eisner Auto YoungStar des Monats November heißt Sascha Bauer und kommt von Tabellenführer UPC Vienna Capitals. Der 21-jährige Stürmer setzte sich in der unter Fans, Nationalteamtrainern und ServusTV-Experten durchgeführten Wahl knapp vor Christof Kromp (EC VSV) und Miha Zajc (HDD Olimpija Ljubljana) durch.

Bauer gelang heuer der Durchbruch bei den UPC Vienna Capitals, erzielte für den Leader bereits sechs Punkte (ein Tor und fünf Assists, Plus-Minus: +4) aus 25 Spielen. Bauer wird im Rahmen eines der nächsten Heimspiele geehrt. Neben einer hochwertigen Glastrophäe erhält der Stürmer unter anderem eine Sonnenbrille von Swatch als Preis.

Außerdem steht er nach Mario Huber (HC TWK Innsbruck) und Stefan Gaffal (EHC Liwest Linz) als dritter Kandidat der Eisner Auto YoungStar-Wahl der Saison 2016/17 fest.

Torschützenliste der Erste Bank Eishockey Liga