Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Capitals bleiben Tabellenführer

UPC Vienna Capitals bleiben Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga. EHC Liwest Linz gewinnt das Verfolgerduell.

Die UPC Vienna Capitals liegen nach der 15. Runde an der Tabellenspitze. Die Wiener feiern am Freitag einen klaren 5:2-Sieg über die Moser Medical Graz99ers und bleiben einen Punkt vor Red Bull Salzburg.

Die Black Wings Linz gewinnen das Verfolgerduell gegen den HC Bozen nach 0:3-Rückstand noch 4:3. Das Westderby ist eine einseitige Angelegenheit, Dornbirn schlägt Innsbruck 5:1.

Der EC VSV und Fehervar gewinnen nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge, die Kärntner schießen Ljubljana 5:1 ab, die Ungarn bezwingen den EC-KAC 2:1.