Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Salzburgs Siegesserie reißt

Die Siegesserie von Meister Red Bull Salzburg in der Erste Bank Eishockey Liga reißt in Graz. Die Black Wings Linz gewinnen im Penaltyschießen.

Die Siegesserie von Meister Red Bull Salzburg reißt in der 14. Runde. Die Mozartstädter verlieren nach sieben Siegen bei den Moser Medical Graz99ers knapp mit 3:4. Beach (3.) und Setzinger (12.) bringen die Steirer in Führung, Olson (13.,17.) gleicht aus. Danach egalisiert Schiechl (36.) einen Beach-Treffer (25.), Zusevics (52.) gelingt der Siegestreffer.

Der EC VSV kassiert die fünfte Niederlage in Folge. Die Black Wings Linz schlagen die Kärntner 4:3 nach Penaltyschießen, Piche verwandelt den entscheidenden Penalty.