Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Capitals bauen Führung aus

UPC Vienna Capitals bauen durch Sieg nach Verlängerung Tabellenführung aus. EHC Liwest Linz verliert, gelungenes Debüt für Doug Mason in Graz.

Die Vienna Capitals (67 Punkte) bauen am 31. Spieltag ihre Tabellenführung aus. Die Wiener gewinnen bei Fehervar mit 3:2 nach Verlängerung., Fraser (63.) erzielt den Siegtreffer.

Red Bull Salzburg (61) zieht in der Tabelle an den Black Wings Linz (60) vorbei. Der regierende Meister gewinnt in Dornbirn 4:1, während die Oberösterreicher bei Znojmo 2:3 verlieren.

Ein gelungenes Debüt feiert der neue Graz99ers-Coach Doug Mason beim 4:0 gegen Ljubljana. Der EC-KAC siegt 5:4 nach Penaltyschießen (GWP: Lundmark) gegen Bozen. Der EC VSV schlägt den HC TWK Innsbruck 3:2.