Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Black Wings an der Spitze

Der EHC Liwest Linz übernimmt mit einem Sieg in Graz vorerst die Tabellenführung in der Erste Bank Eishockey Liga.

Die Black Wings Linz sind zumindest bis Donnerstag neuer Tabellenführer.

Im vorgezogenen Spiel der 19. Runde gewinnen die Oberösterreicher bei den Moser Medical Graz99ers mit 2:1 (0:0,1:1,1:0). Nach einem ereignisarmen Startdrittel bringt Daniel Woger die Steirer in der 25. Minute im Powerplay in Führung.

Dan DaSilva (38), ebenfalls in Überzahl, kann für die Linzer allerdings noch im Mittelabschnitt ausgleichen. In den letzten 20 Minuten sorgt schließlich Rick Schofield (48.) per Abfälscher für die Entscheidung.