Text: PROFS MEDIASERVICE

Sperre für Kromp

Für Christof Kromp hat die 0:4-Heimniederlage vom Sonntag gegen den HCB Südtirol in der Erste Bank Eishockey Liga ein Nachspiel.

Christof Kromp vom EC VSV wurde vom Department of Player Safety für einen Check von hinten für zwei Spiele gesperrt.

Der Vorfall ereignete sich in der 35. Spielminute am Sonntag im Spiel gegen Bozen beim Stand von 0:3, als Kromp einen Check von hinten ausführte und dafür eine Spieldauerdisziplinarstrafe ausfasste.

Der 19-jährige Stürmer muss die nächsten beiden Partien der Villacher zuschauen und ist am 27. November beim Auswärtsspiel in Ljubljana wieder spielberechtigt.

Strafenliste der Erste Bank Eishockey Liga