Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Linzer Pechvogel wieder verletzt

Stürmer Rob Hisey vom EHC Liwest Linz zog sich bei Comeback in Graz eine schwere Verletzung zu.

Rob Hisey hat derzeit kein Glück. Der Center der Black Wings Linz zog sich beim 2:1 der Oberösterreicher am Dienstag in Graz eine schwere Schulterverletzung zu.

Aufgrund von drei Bänderrissen wird der 32-Jährige vier bis sechs Wochen pausieren müssen. "Wir rechnen eher nicht mehr vor Weihnachten mit ihm", glaubt Manager Christian Perthaler.

Eine Operation bleibe dem Kanadier jedoch erspart. Hisey feierte in Graz sein Comeback nach überstandener Augenverletzung. Heuer renkte er sich zudem bereits das Kiefer aus.

Torschützenliste