Neuer Termin

Die Erste Bank Eishockey Liga hat angesichts des massiven Magen-Darm-Virus in Bozen einen Ersatztermin für das Spiel gegen Red Bull Salzburg gefunden.

Der HC Bozen bekommt den in der Mannschaft um sich greifenden Magen-Darm-Virus allmählich in den Griff.

Am vergangenen Dienstag hatte das Gastspiel der Salzburger in Südtirol wegen 13 erkrankter Bozener Cracks, darunter die beiden Torhüter, kurzerhand abgesagt werden müssen.

Wie die Liga nun verkündet, wird dieses am kommenden Dienstag (29.11.) nachgetragen. Zudem geben die Bozener grünes Licht, am Freitag in Innsbruck antreten zu können.