Dornbirn und VSV zittern um Pick-Round

Der EC-KAC bewahrt in der Erste Bank Eishockey Liga die Mini-Chance mit einem Overtime-Sieg gegen Graz. Das Spitzenduo gewinnt.

Nach der 42. Runde zeichnen sich die Fronten ab. Während Znojmo (74 Punkte) nach einem 3:2 über den EC VSV die Pick-Round sicher hat, muss Villach bangen. Die Kärntner liegen auf Rang sechs (69), Bozen folgt punktgleich.

Dornbirn unterliegt in Fehervar 3:4 und rangiert nur einen Zähler vor dem VSV. Der EC-KAC (64) bewahrt seine Mini-Chance mit einem 4:3 nach Overtime über die Graz99ers, Lundmark erzielt den Siegtreffer.

Das Spitzenduo siegt: Ljubljana - Salzburg 3:8, Linz - Innsbruck 4:3.