Capitals komplettieren Defensive

Mit Aaron Brocklehurst ergänzt ein erfahrener Kanadier die Defensive der UPC Vienna Capitals.

Die Defensive der UPC Vienna Capitals für die kommende Saison ist komplett.

Die Wiener geben die Verpflichtung von Aaron Brocklehurst, der vergangene Saison in der Erste Bank Eishockey Liga bei Fehervar spielte, bekannt.

Der 31-jährige Kanadier verbuchte bei den Ungarn 19 Punkte (4 Tore, 15 Assists), ehe er am Saisonende zu den Hamburg Freezers wechselte. Brocklehurst absolvierte in seiner Karriere bereits 195 Partien in der Deutschen Eishockey-Liga und verbuchte dort 90 Punkte. Mit Ingolstadt wurde der Linksschütze 2014/15 Vizemeister.