Znojmo verstärkt Defensive

Der HC Znojmo verstärkt sich vor dem Spiel in der Erste Bank Eishockey Liga in Innsbruck in der Abwehr mit dem 24-jährigen Tschechen Petr Senkerik.

Der HC Znojmo verstärkt vor dem Spiel in Innsbruck seine Abwehr mit Petr Senkerik. Der 24-jährige Tscheche begann die Saison in seiner Heimat bei Jestrabi Prostejov und erzielte in elf Spielen vier Punkte.

In insgesamt 106 Extraliga-Spielen für HC Kometa Brno, HC Zlin bzw. HC Slavia Praha erzielte er 22 Punkte.

"Er ist ein verlässlicher Verteidiger, der sich auch in der Offensive einbringt", weiß Sportdirektor Docekal. Senkerik erhält vorerst einen Try-out-Vertrag für einen Monat.